Reiserecht Flugverspätung Entschädigung

Flugverspätung

EuGH: Entschädigung für Flugverpätung auch bei Kollission mit Treppenfahrzeug

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Der EuGH hat in seinem Beschluss C 394/14 vom 14.11.2014 erneut die Rechte der Fluggäste gestärkt. Nach der Fluggastrechteverordnung (EU-VO 261/2004) müssen Airlines eine Entschädigung (Ausgleichsleistung) bis zu EUR 600,– bezahlen, wenn ein Flug annulliert (Flugausfall) wird oder sich um mehr als drei Stunden verspätet (Flugverspätung), es sei denn die…

Weiterlesen ...