News / Neuigkeiten

Mit den Skribe-News immer auf dem aktuellesten Stand bleiben.

Icons_yellow

IT-Prozess erfolgreich für Lieferant abgeschlossen!

Von | Blog, IT-Recht | Keine Kommentare

Über sechs Jahre zog sich der IT-Prozess, um die Einführung eines Benutzerverwaltungssystemsr. Wir haben einen Lieferanfen für die Einführung eines Benutzerverwaltungssystems vertreten. Das Projekt war aufgrund der Ablehnung des Auftraggebers nicht mehr zu retten. Der Auftraggeber ist daraufhin zurückgetreten. Im Zuge des Verfahrens ging es um die Rechtmässigkeit des Rücktritts…

Weiterlesen ...
plane_blue

Kleine Schraube auf der Landebahn – grosse Wirkung?

Von | Blog, Flugrecht | Keine Kommentare

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass ein Reifenplatzer aufgrund einer auf der Landebahn befindlichen Schraube keinen aussergewöhnlichen Umstand darstellt, der eine Airline von der Verpflichtung zur Zahlung einer Ausgleichsleistung im Falle einer Flugverspätung befreien kann. Die Airline muss aber Nachweisen, dass diese alle Anstrengungen unternommen hat, um eine Verspätung…

Weiterlesen ...
plane_blue

Pilotenstreik KEIN aussergewöhnlicher Umstand

Von | Blog, Flugrecht | Keine Kommentare

Wir waren für unsere Mandanten wieder einmal in höchster Instanz erfolgreich. Das Landesgericht Korneuburg hat entschieden, dass der Streik der eigenen AirFrance Piloten kein aussergewöhnlicher Umstand ist. Damit erhalten unsere Mandanten auch eine Entschädigung im Streikfalle. Das Landesgericht Korneuburg entscheidet damit ganz im Sinne des EUGH in der Angelegenheit Tuifly….

Weiterlesen ...

Flugastrechte Tip der Woche

Von | Blog | Keine Kommentare

Sorry zu spät! Checkin für Ihren Flug bereits geschlossen! Sie können nicht mitfliegen, obwohl Sie brav ein halbe Stunden in der Schlange gestanden sind! Eine Eine Entschädigung nach der Fluggastrechte-Verordnung bekommen Sie auch nicht!!! Das Amtsgericht Erding verlangt, dass Sie sich MELDEN, wenn es mit dem Checkin Knapp für Ihren…

Weiterlesen ...
legaltech_violett

Legal Tech – Gefahr oder Chance für den Rechtsanwalt?

Von | Blog, Massenverfahren | Keine Kommentare

Kaum ein Wort hat im juristischen Bereich in den vergangenen Monaten so viel Aufmerksamkeit erregt wie der Begriff „Legal Tech“. Der Hype birgt aber auch Zweifel. Welche Auswirkungen hat die Innovation auf den klassischen Beruf des Rechtsanwalts? Kann Digitalisierung menschliche Prozesse ersetzen? Oder lassen wir uns hier von gekonntem Marketing…

Weiterlesen ...
plane_blue

Haftungsfrage bei Fluggastrechten: Schadenersatz bei Sturz auf Flugzeugbrücke?

Von | Blog, Flugrecht | Keine Kommentare

Ein Passagier stürzt auf der Fluggastbrücke und macht das ausführende Flugunternehmen für den Unfall verantwortlich. Das positive Urteil könnte nun bahnbrechende Auswirkungen auf kommende Fälle dieser Art haben. Der Flugreisende hatte für seine Frau und sich einen Flug von Düsseldorf nach Hamburg gebucht, musste seine Reise aber noch vor Abflug…

Weiterlesen ...
legaltech_violett

Aktuelle Termine: Legal Tech – Skribe + Partner RAe als innovative Mitgestalter der Digitalisierung im Rechtsbereich

Von | Blog, Massenverfahren | Keine Kommentare

Der November verspricht ein hochinteressantes Programm rund um das Thema Innovation und Digitalisierung im Recht. Skribe + Partner RAe präsentieren sich als fixer Bestandteil der Informationsveranstaltungen rund um das Thema Legal Tech. Seit sieben Jahren prägt die Kanzlei Skribe und Partner RAe maßgeblich den Fortschritt der juristischen Arbeit im Bereich…

Weiterlesen ...
Massenverfahren_DE_violett

HSP gewinnt Ticketrefund als neuen Mandanten im Bereich Massenforderungen

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Skribe + Partner Rechtsanwälte GmbH (HSP) übernimmt für Kunden der FP Passenger Service GmbH die Rückforderung von Ticktkosten, Steuern und Gebühren im Falle einer Nichtinanspruchnahme eines Fluges – Stornierung, No-Show oder Annullierung – vor österreichischen und deutschen Gerichten. Das neue Service der FP Passenger Service GmbH nennt sich Ticketrefund. In…

Weiterlesen ...
Zivilrecht

Schenkungen von Liegenschaften / Grundstücken / Häusern

Von | Zivilrecht | One Comment

Schenkungen von Liegenschaften Erfahrungsgemäß haben viele unserer Mandanten den Wunsch, dass ihr Liegenschaftsvermögen weiterhin im Familienbesitz bleibt. Aber auch der Gedanke, die Vermögensangelegenheiten bereits vor dem Ableben zu regeln, steht immer mehr im Vordergrund. Allgemeines: Entscheidet man sich dafür, seine Liegenschaft zu verschenken, d.h. diese an eine andere Person unentgeltlich…

Weiterlesen ...
Flugrecht_AT_blau

Skribe + Partner Rechtsanwälte GmbH gewinnt vor dem EuGH für Flugpassagier

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit seinem heutigen Urteil die Rechte der Flugpassagiere wiederum gestärkt. Ein durch unsere Rechtsanwaltskanzlei vor dem EuGH vertretener Flugpassagier hat von Germanwings wegen einer Flugverspätung eine Ausgleichsleistung/Entschädigung von Eur 250,– gemäß Art 7 EU-VO 261/2004 – Fluggastrechteverordnung – gefordert. Voraussetzung für eine Entschädigung ist eine…

Weiterlesen ...
Massenvf_NoImage

Dr. Alexander Skribe im Europäischen Parlament

Von | Flugrecht | Keine Kommentare

Am 09.01.2014 hat unser Partner Dr. Alexander Skribe als Experte für Massenverfahren und für Fluggastrechte im Europäischen Parlament (EP) einen Vortrag gehalten. Über Einladung des Europäischen Parlaments – Fraktion der Grünen –  hat Dr. Alexander Skribe im Rahmen der Veranstaltung “Passenger Rights for All” über die praktische Erfahrungen bei der Anwendung…

Weiterlesen ...
Massenvf_NoImage

Rechtsdienstleistung am Fließband

Von | Massenverfahren | Keine Kommentare

Heinke. Skribe + Partner Rechtsanwälte GmbH hat der Redaktion von www.wirtschaftsanwälten.at ein Interview über ein neues Betätigungsfeld unserer Kanzlei gegeben. Als Vertragsanwalt der FP Passenger Service GmbH wickeln wir Ansprüche von Fluggästen auf eine Ausgleichsleistung bei Flugannullierungen und Flugverspätungen ab. Eine effektive Abwicklung solcher Massenansprüche bedarf einer besonderen IT-Infrastruktur und…

Weiterlesen ...

Schreiben Sie uns!

SKRIBE RECHTSANWÄLTE
GMBH

Fleischmarkt 3–5,
1010 Wien, Österreich

Tel.: +43 1 535 00 35
Fax: +43 1 535 00 35 35

Tel.: +49 37291 47 79 00
Fax: +49 37291 47 79 01

E-Mail: office@skribe.at